Klangschalenmassage

klangschalen, steine, wasserAls Ursprung der Klangschalen gilt der östliche Kulturkreis, v.a. Japan, China, Thailand und das Himalaya-Gebiet. Es ist anzunehmen, dass es Klangschalen gibt, seit der Mensch begonnen hat Metall zu verarbeiten (etwa ab 4000 v.Chr.) Jedoch sind der genaue Ursprung sowie die damalige Verwendung dieser Instrumente bis heute nicht genau geklärt.

 

Es ist davon auszugehen, dass Klangschalen ursprünglich als Aufbewahrungsgegenstand für Speisen, Opfergaben oder auch zu religiösen Zwecken dienten. Es wird vermutet, dass sie so auch zu Mineralisierung von Speisen und Getränken verwendet wurden.

 

Peter Hess entwickelte 1984 die westliche Methode der Klangmassage mit Klangschalen  als ganzheitliche Entspannungsmethode. Bald darauf gründete er das heutige Peter Hess Institut (PHI). Die von Peter Hess entwickelten Therapie-Klangschalen kommen bei der Anwendung zum Einsatz.

Bitte kontaktieren Sie mich unter: | Tel.: +49 (0) 5901 9586648 | E-Mail: info@qigong-urlaub.de